Aktuelle Termine - rostockercarnevalclubwarnow.de




Zum Auftakt unserer 32. Session nahmen wir am 11.11.2017 an der Schlüsselübergabe im Rathaus teil. Die Hansestadt Rostock ist nun also bis Aschermittwoch in der Hand der Karnevalvereine!
Alle Faschingsfreunde und die, die es noch werden wollen sind herzlich eingeladen am 10.02.2018 ins Fährhaus nach Gehlsdorf zu kommen. Es erwartet euch ein "tierisch" gutes Programm und wir garantieren es ist "alles Bio" und für jeden etwas dabei, deshalb "Quer Beet"! Kulinarisch wird der Abend von einem Catering begleitet. Also jetzt schnell die Eintrittskarten kaufen!
Wir erwarten euch im großen Fährhaussaal! Das wird ein Spaß!
"Rostock - Ahoi"!





Liebes närrisches Volk!


Ein Verein lebt mit und durch seine Mitglieder.
Auch in einem Club wie unserem gibt es ein Kommen und Gehen.
Wir brauchen dringend Verstärkung für unser Männerballett!
Auch Männer, die technisch begabt und handwerklich geschickt sind.
Einfach richtige Männer die zupacken können, humorvoll sind oder Führungsqualitäten haben!
"Früh übt sich wer ein Meister werden will"
Kinder können bei uns einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen. Sie werden trainiert im Karnevalistischem Gardetanz sowie Showtanz. In unseren Tanzgruppen
verschiedener Altersstufen ist jederzeit der Einstieg möglich, es ist nur Interesse und ein wenig Talent nötig, alles andere lernt man bei uns sehr schnell. Aber nicht nur Mädchen und junge Frauen tanzen bei uns, auch Jungs und junge Männer bekommen die Gelegenheit ihr Können im Show- und Gardetanz zu zeigen.
Auch unsere Trainer brauchen Verstärkung, es ist immer von Vorteil wenn jede Gruppe durch 2 Personen abgesichert ist. Wer sich berufen fühlt, sollte sich bei uns melden!
Über den Landesverband werden Trainerschulungen orgarnisiert.
Unsere Damengesangsgruppe freut sich über neue Stimmen und wünscht sich schon lange eine "Chohrleiterin" die unterstützend hilft! Wenn uns jemand mit einem Instrument begleiten möchte würde uns das begeistern.


Der CCW grüßt mit seinem Schlachtruf:   "Rostock - Ahoi" !